Einweihung der neuen Geschäftsstelle

Am Montag, den 16. Januar hat die FDP Leverkusen nach über 30 Jahren am alten Standort, ihre neue Geschäftsstelle eingeweiht. Die vielen Gäste fühlten sich sichtlich wohl in den neuen Räumlichkeiten und konnten im netten Beisammensein die gemeinsame Geschäftsstelle des Kreisverbandes und der Fraktion begehen. Neben vielen lokalen Gästen, zum Teil aus der direkten Nachbarschaft, hatten es sich auch einige externe Gäste aus anderen Kreisverbänden nicht nehmen lassen an der Eröffnung teilzunehmen. Auch Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Leverkusener Institutionen hatten den Weg in die Kölner Straße 53 in Opladen gefunden. Die Kreisvorsitzende Petra Franke und die Fraktionsvorsitzende Monika Ballin-Meyer-Ahrens begrüßten die Gäste herzlich und freuten sich mit der neuen Geschäftsstelle in die Zukunft zu starten. Besonders gefreut wurde sich über die schönen Gastgeschenke, welche die Geschäftsstelle mit einer persönlichen Note füllen werden.

Bei Erfrischungen und Häppchen konnten sich die Gäste einen ersten Eindruck von den schönen Räumlichkeiten machen. Die Freien Demokraten wollen natürlich auch zukünftig mit Bürgerschaft, Presse und Verbänden in Kontakt bleiben und freuen sich auf zahlreiche Besuche.

Zum Schluss hatten alle Gäste die Gelegenheit an einer Leinwand eine künstlerische Botschaft für die FDP zu hinterlassen. Die Leinwand wird in Zukunft die Wände der Geschäftsstelle schmücken um immer an die vielen guten Wünsche und Zusammenarbeit zu erinnern.

2 Gedanken zu „Einweihung der neuen Geschäftsstelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert