Europa

Moritz Körner zu Europa

Moritz Körner spricht über Europa

überraschende Einblicke in den Alltag eines EU-Politikers

 

Wohin entwickelt sich Europa, das war das Thema und Moritz Körner hat von seiner Arbeit aus dem Haushaltsausschuss und der Delegation zur Volksrepublik China berichtet. Spannende Einblicke „hinter die Kulissen“ erhielten die rund zwanzig Zuhörer im Restaurant Outback am Kurtekotten am Abend des 28.11.2019.

Körner sprach unter anderem über die Verteilung der Gelder aus dem europäischen Haushalt, der übrigens zu 60% direkt wieder an die Mitgliedsstaaten verteilt wird, über das Verhalten Macrons gegenüber Merkel, über die fehlende Einmischung der Briten in den Konflikt zwischen China und Hong Kong.

Überraschend interessant wurden dann die persönlichen Einblicke in das Leben des Politikers: das Pendeln zwischen Düsseldorf, Brüssel und Straßburg, Sprachbarrieren bei den Übersetzungen in alle Sprachen Europas und die deutsche Pünktlichkeit.

Ein gelungener Abend an der alten Wirkungsstätte von Moritz Körner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.