LeverkusenOpladenRheindorfSchlebuschWiesdorf

Foto-Menschenkette gegen rechte Kundgebung

Die FDP Leverkusen ruft alle Leverkusenerinnen und Leverkusener zu einer digitalen Menschenkette gegen die Kundgebung des rechten „Aufbruch Leverkusen“ am 23.05.2020 auf. Unter dem Deckmantel einer Demonstration für die Grundrechte und gegen die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie möchte der Aufbruch gegen das neu enstehende Begegnungszentrum in Leverkusen Manfort demonstrieren.

Ein Blick auf die Rednerliste zeigt das „Who-is-who“ der rechten Szene und offenbart die wahren Absichten des Aufbruch Leverkusen.

Gemeinsam gegen Rechts!

Setzen Sie mit uns ein Zeichen gegen rechte Hetze und beteiligen Sie sich an unserer digitalen Menschenkette. Kommentieren Sie mit einem Bild von sich mit ausgebreiteten Armen bei Facebook unseren Beitrag oder posten ein Sie ein solches Bild bei Instagram und taggen Sie die FDP Leverkusen (@fdpleverkusen).

In Zeiten von Corona ist ein derartiger Protest vor Ort leider nicht möglich und aus Gründen des Gesundheitsschutzes auch nicht zu verantworten. Gehen wir also neue Wege und gestalten eine digitale Menschenkette.

Facebook-Profil der FDP Leverkusen

Instagam-Account der FDP Leverkusen

Ein Gedanke zu „Foto-Menschenkette gegen rechte Kundgebung

  1. Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Die Bahnhofstraße hat ganz andere Probleme als das der Bunker umgebaut und verschönert werden müsste. Wie Sie ihn ihrem Wahlzettel beschreiben. Dort kann man Abend als Erwachsene Frau nicht mal rüber laufen ohne angepöbelt zu werden. Die Kriminalität ist extrem gestiegen und Sie sehen das nicht, möchten dort lieber Blümchen pflanzen ihr ernst ?? Genau so steht auch nicht in dem Zettel das mehr Mülltonnen aufgestellt werden müssen siehe Herzogstraße am Gymnasium alles voller Müll. Sie interessieren Sich doch einen feuchten ….. für die Stadt Opladen jetzt auf einmal kommen sie mit Ideen die keiner braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.